Abschnitts-Atemschutzübung 2020

29.08.2020

Die heurige Atemschutz-Abschnittsübung fand am Firmengelände der Firma Glaser (ehemalige Firma Dürr) in Zistersdorf statt.

Übungsszenario:

Bei Schweißarbeiten am Flachdach des Bürotraktes brach ein Feuer aus.

Aufgabe für die FF Waidendorf war es, den verletzten Arbeiter zu retten und anschließend die Gasflasche zu kühlen bzw. den entstandenen Brand zu löschen.

Dazu stand die Drehleiter der FF Zistersdorf zur Verfügung.

In einem weiteren Stationsbetrieb gab es dann auch noch die Handhabung des Hohlstrahlrohres.

Die Füllteams der Feuerwehren Loidesthal und Niederabsdorf waren für die Wiederbefüllung der leeren Atemschutzflaschen im Einsatz.

In der Firmenhalle gab es Getränke für die Trupps.

 

Besucherzähler

Heute 16 Gestern 24 Woche 40 Monat 92 Insgesamt 50403

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online