Verkehrsunfall


Technischer Einsatz
Zugriffe 251
Einsatzort Details

2263 Waidendorf
Datum 10.09.2022
Alarmierungszeit 04:10 Uhr
Einsatzende 05:00 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Sirene+Blaulicht SMS
Einsatzleiter OBI Hermann Boswald
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

FF Waidendorf
  • RLFA-2000
  • KLF
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   RLFA-2000  KLF
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Wildunfall auf der B49 zwischen Kreuzung Waidendorf und Stillfried bei Straßenkilometer 39 (Schanzberg).

    Beim Eintreffen war die Polizei schon vor Ort und hat die Unfallstelle bereits abgesichert.

    Das Unfallfahrzeug, welches Kontakt mit einem Rehbock hatte, Stand Richtung Stillfried auf der Fahrbahn. Kühlflüssigkeit trat aus. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

    Das beschädigte Fahrzeug wurde händisch auf eine Nebenfahrbahn geschoben und mit Pannendreieck in der Windschutzscheibe abgestellt.

    Im Anschluss wurde die B49 noch gereinigt und für den Verkehr freigegeben.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Besucherzähler

    Heute 0 Gestern 56 Woche 291 Monat 244 Insgesamt 53700

    Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online