Abschlussübung 2018

10.11.2018

In der letzten Übung des Jahres 2018 wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person simuliert.

 

 

 Aufgaben für das RLFA:

  • Sicherung des Fahrzeuges
  • Möglichst erschütterungsfreie Personenrettung mit Schere und Spreitzer 
  • Aufbau 2-facher Brandschutz
  • Absicherung der Unfallstelle
  • Bergen des Fahrzeuges mittels Seilwinde
  • Anwendung des Force-Gerätes zum Entfernen der Windschutzscheibe

Aufgaben für das KLF:

  • Wasserversorgung für das RLFA
  • Wasserversorgungsstelle war der Hydrant Hauptstraße 72
  • Verwendung einer Schlauchbrücke
  • Abtransport des geborgenen Fahrzeuges mit der Abschleppachse

Übungsort: untere Hauptstraße Waidendorf 8:45 - 10:30

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA, KLF

Mannschaft: 14 Mann

 

Wetter Waidendorf

Besucherzähler

Heute 6 Gestern 15 Woche 6 Monat 371 Insgesamt 22015

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online