UA Funkübung März 2019

13.03.2019

Die FF Dürnkrut arbeitete die Unterabschnitts-Funkübung vom 13.03.2019 mit folgendem Übungsszenario aus:

Übungsannahme war ein Brand im Mehrparteienwohnhaus Schlossplatz 2 in Dürnkrut

 

Folgende Aufgaben wurden von den Wehren durchgeführt:

FF-Dürnkrut: Einsatzleitung, Menschenrettung und Durchführung von Löscharbeiten 

FF Jedenspeigen: Schützen der umliegenden Gebäude

FF-Waidendorf: Unterstützung der FF Dürnkrut bei Menschenrettung

FF-Sierndorf: Wasserversorgung für die FF Jedenspeigen

Am Beginn der Übung waren alle Wehren in den eigenen FF-Häusern. Zur Übungsbesprechung kamen dann alle 4 Wehren im FF Haus Dürnkrut zusammen.

Insgesamt nahmen 20 Kameraden an der Übung teil.

UA Kommandant Franz Stary und ASB NA VM Christian Hummel überwachten die Übung.

Nach dem fiktiven Löschvorgang galt es dann noch, die von der FF Dürnkrut vorbereiteten Würstel zu verspeisen. Danke an die Kameraden der FF Dürnkrut.

Besucherzähler

Heute 16 Gestern 24 Woche 40 Monat 92 Insgesamt 50403

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online