UA4 Funkübung April 2022

28.04.2022

Die FF Waidendorf arbeitete die Unterabschnitts-Funkübung vom 28.04.2022 mit folgendem Übungsszenario aus:

Übungsannahme war ein BLACK-OUT in Waidendorf.

Dazu wurde der Ort in 4 Einsatzabschnitte eingeteilt. Jeder Feuerwehr wurde ein Einsatzabschnitt zugewiesen.

Der Befehl lautete Versorgung der Bevölkerung sicherstellen.

 

Folgende Szenarien wurden von den Wehren durchgeführt:

FF-Waidendorf:
Übungsleitstelle, Einsatzabschnitt "WEST" von Milchhausstraße bis Mühlstraße
Person in Notlage. Silo Waidendorf. Arbeiter steckt im Aufzug fest.
Wassergebrechen. Am alten Friedhof 1a

FF-Jedenspeigen: 
Einsatzabschnitt "NORD" von Brunnhausstraße bis Sulzbachweg
Türöffnung Brunnhaustraße 38a. Person gestürzt
Notstromversorgung. Kellergangl 28. Pumpstation Fäkalienkanal.

FF-Dürnkrut: 
Einsatzabschnitt "SÜD" von Hauptstraße 25 bis Florianistraße
Person in Notlage. Personensuche im Kindergarten
Tierrettung. Rohrweg 30

FF Sierndorf
Einsatzabschnitt "OST" von Hauptstraße 29 bis Bodenzeile
Brandverdacht Hauptstraße 97. Überhitzter Ofen.

Die einzelnen Wehren waren in den eigenen Feuerwehrhäusern.

Insgesamt nahmen 22 Kameraden an der Übung teil.

UA Kommandant Franz Stary und ASB NA VM Christian Hummel überwachten die Übung.

Die Übungsbesprechung fand im Anschluss im Feuerwehrhaus Waidendorf statt, wo es auch einen kleinen Imbiss gab.

 

Besucherzähler

Heute 4 Gestern 24 Woche 194 Monat 602 Insgesamt 44917

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online