Inspektionsübung Juni 2022

02.06.2022

Bei dieser Inspektionsübung wurde der Umgang mit der Tauchpumpe gezeigt.

Die RLFA Mannschaft fuhr zum Kellergangl, wo bei der Fußgängerbrücke die Tauchpumpe in den Sulzbach gehängt wurde. Die Tauchpumpe wurde über das RLFA Stromaggregat versorgt.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BFR Ing. Eduard Kammerer, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter ABI Johann Kindl und Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Franz Stary überwachten die Übung. Bürgermeister Herbert Bauch nahm als Beobachter auch an der Übung teil.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Inspektionsübung baute die Mannschaft des KLF eine Wasserversorgung für das RLFA mittels TS aus dem Sulzbach auf. Die Tauchpumpe wurde ebenfalls zur Wasserversorgung des RLFA verwendet.

Mit diesen beiden Wasserversorgungen wurde dann der Wasserwerfer des RLFA betrieben.

Übungsort: Waidendorf, Kellergangl, 18:30 - 20:00 UhrUhr

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA, KLF

Mannschaft: 15 Mann

 

 

Besucherzähler

Heute 30 Gestern 21 Woche 213 Monat 102 Insgesamt 46406

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online