UA4 Atemschutzübung Juli 2017

21.07.2017

Am 21.07.2017 wurde eine Atemschutzübung der Feuerwehren des Unterabschnitts 4, bestehend aus Atemschutztrupps der Feuerwehren Dürnkrut, Jedenspeigen, Sierndorf und Waidendorf abgehalten. Bei Temperaturen über 30°C wurde gleich zu Beginn der Übung eine „Marscherleichterung“ durch die Übungsleitung ausgegeben. 

Aber auch mit erleichterter Einsatzbekleidung kamen die insgesamt 5 Trupps gehörig ins Schwitzen. Zuerst galt es, in einem verrauchten Raum eine Gasflasche zu suchen und aus dem Gebäude zu bringen. Danach mussten einige belastende Tätigkeiten durchgeführt werden.

Die Übung wurde neben unserem Abschnittssachbearbeiter Franz Stary auch von Bezirkssachbearbeiter  Peter Kellner überwacht und begleitet.

  

 

Wetter Waidendorf

Besucherzähler

Heute 4 Gestern 19 Woche 23 Monat 316 Insgesamt 14794

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online